Vortrag am 15.03.17

Alkohol gehört in unserer Gesellschaft dazu. Erfreulicherweise konsumieren die meisten Menschen Alkohol so, dass er ihnen nicht schadet, weshalb auch häufig nicht kritisch darüber diskutiert wird.

Der Weg vom Genusstrinken zur Alkoholerkrankung ist jedoch fließend. Es kann schnell passieren, dass Menschen mit ihrem Alkoholkonsum Grenzen überschreiten, Risiken eingehen und ihre Gesundheit gefährden. Der Vortrag schickt Sie am Mittwoch 15.03.17  um 19:30 Uhr in der Bolandstr. 15 auf eine bildhafte Reise vom Genuss in die Sucht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.