Einladung zum Workshop

Workshop: Ist Selbsthilfe noch up to date?

Selbsthilfe wird in der Suchtkrankenhilfe als wichtige Säule anerkannt. In den Selbsthilfe- und Abstinenzverbänden wir jedoch seit Jahren beklagt, dass die Angebote kaum oder gar nicht von jungen Suchterkrankten angenommen werden. Wie kann man junge Suchterkranke ansprechen und erreichen, damit sie teilnehmen an der klassischen Selbsthilfe? Was kann/muss ich ihnen bieten, damit für sie Selbsthilfe interessant wird. Wie können bestehende Gruppen auf die Bedürfnisse eingehen?

In diesem Workshop wollen wir schauen, wie „Altbewährtes“ mit „Neuem“ in Einklang gebracht werden kann.
Dauer: 10.00-17.30 Uhr
Gebühr: 10 Euro
Buchungs-Nr.: W3UTD
Für eine Anmeldung sendet einfach eine email an info@jumus.de mit Angabe der Buchungsnummer.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.